Regulatory Affairs Manager Medizintechnik (m/w/d)

  • Hamburg
scheme imagescheme imagescheme image

Warum Löwenstein Medical Technology?

Neue Wege gehen. Aber nie vergessen wo man herkommt. Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen.

Für unser Team Regulatory Affairs suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt Ihre Unterstützung:

Ihr Beitrag

  • Sie sind verantwortlich für die Zulassungen unseres Medizinprodukteportfolios in internationalen Märkten (möglicher Schwerpunkt MENA)
  • Sie kennen und überwachen die internationalen regulatorischen Anforderungen und tragen diese ins Unternehmen
  • Sie planen die Registrierungen, stellen marktgerechte Registrierungsdossiers zusammen und holen bei Bedarf behördliche Beglaubigungen ein
  • Sie überwachen die bestehenden Registrierungen, bewerten den Einfluss von Produktänderungen auf diese und passen ggf. die Registrierungen entsprechend an
  • Sie kommunizieren regelmäßig mit internen Schnittstellen (Produktmanagement, Life Cycle Management, Entwicklung, etc.) und internationalen Partnern (Vertrieb, Dienstleister, Kunden, Behörden)

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung, alternativ: Berufserfahrung als RA Manager*in in der Medizintechnik
  • Erfahrung in der Zulassung von Medizinprodukten und im Umgang mit regulatorischen Anforderungen von Vorteil
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, weitere Sprachen von Vorteil
  • Teamorientierung, strukturierte Arbeitsweise und Kommunikationsstärke

Das können Sie von uns erwarten

  • Führendes und kontinuierlich wachsendes Unternehmen der Medizintechnik
  • Dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima, das sich durch Flexibilität und Eigenverantwortung auszeichnet
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • Viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag, ggf. Prämien- und Bonuszahlungen
  • Zuschuss zum Deutschland-Ticket
  • Zuschuss zum Mittagessen und täglich frisches Obst
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Corporate Benefits
  • JobRad
  • 30 Tage Urlaub

Wir machen Sinn.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Bewerberportal.

Löwenstein Medical Technology
GmbH + Co. KG
Standort Hamburg
Kronsaalsweg 40
22525 Hamburg
 
Finden Sie Ihr Schlaf-Atem-Zentrum.
E-Mail: info@loewensteinmedical.com
Telefon: +49 2603 9600-0