Inogen One G5

Sauerstoff. Jederzeit. Überall.

Der Inogen One G5 ist kompakt, sehr leicht und handlich. Er verfügt über 6 Stufen im Demandmodus*, die bis zu 1.260 ml/min Sauerstoff erzeugen. Mit seinem geringen Gewicht von nur 2,2 kg (mit 8 Zellen Akku) gehört er zu den leichtesten und leistungsstärksten Geräten seiner Klasse. Die Bedienung ist durch seine Bedienelemente und das leicht ablesbares LCD-Display sehr einfach.    

Der Inogen One G5 erfüllt die FAA-Zulassungskriterien für die Verwendung an Bord von Flugzeugen. Sprechen Sie uns gerne an. 


*Bitte lassen Sie sich von Ihrem Arzt die Demandfähigkeit bescheinigen.

Die Vorteile des Inogen One G5.

  • Gewicht (mit Akku): 2,2 kg
  • Floweinstellungen Atemgesteuert: 6 Stufen
  • Akkulaufzeit: bis zu 5 Stunden (Stufe 2)
  • Ladezeit: bis zu 3 Stunden
  • Akkuvarianten:
    8 Zellen Akku
    16 Zellen Akku
  • Geräuschpegel: 38 dBA

Gewicht: 2,2 kg (4.7 lbs.) mit Standard-Batterie (Katalognummer BA-500); 2,6 kg (5.8 lbs.) mit erweiterter Batterie (Katalognummer BA-516)
Größe: 18,3 x 8,3 x 20,7 cm (L x B x H)
Geräuschpegel: 38 dBA (bei Flow-Einstellung 2)
Sauerstofffluss: Impuls-dosierte Zufuhr
                       6 Flow-Einstellungen: 1, 2, 3, 4, 5, 6 
Stromversorgung: AC-Stromversorgung 100‒240 VAC, 50‒60 Hz (automatische Erkennung von 1,0 A für den weitweiten Gebrauch)
DC-Stromkabel: DC-Eingang 13,5‒15,5 VDC, 10 A max. für den mobilen Einsatz im Auto
Batteriedauer (Standard-Batterie): bis zu 6,5 Stunden, aufladen bis zu 3 Stunden mit AC- oder DC-Strom
Batteriedauer (erweiterte Batterie): bis zu 13 Stunden, aufladen bis zu 6 Stunden mit AC- oder DC-Strom 
Umgebungsbedingungen für Nutzung: Temperatur 5‒40 °C
                                                       Luftfeuchtigkeit 0 % bis 95 % nicht kondensierend
                                                       Höhe 0 bis 3.048 m

  • Inogen One G5
  • 8 Zellen Akku Standard-Batterie 
  • Standard-Tragetasche
  • DC-Stromkabel zur Verwendung im Fahrzeug
  • AC-Stromkabel, Netzstecker/Kabel
  • Benutzerhandbuch
     
  • Rucksack
  • zusätzlicher 8 Zellen Akku
  • zusätzlicher 16 Zellen Akku
  • Externes Batterieladegerät

* nicht im Lieferumfang der Versorgungspauschale enthalten; sollte die Krankenkasse die Kosten für das optionale Zubehör nicht übernehmen, können Sie dieses privat erwerben.

Häufig gestellte Fragen

In diesem Fall muss das Gerät neu gestartet werden. Ziehen Sie dazu den Stecker aus der Steckdose, wenn Sie das Gerät zu Hause benutzen, und entfernen Sie den Akku. Bitte warten Sie 5 Sekunden, setzen Sie den Akku wieder ein und starten Sie das Gerät neu. Sollte das Gerät dann immer noch nicht funktionieren, informieren Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Kunden- und Kontaktdaten unter sauerstoff.backoffice@loewensteinmedical.com, wir tauschen das Gerät schnellstmöglich aus.

Hierbei handelt es sich um den Hinweis, dass Sie innerhalb von drei Wochen die O2-Säulen tauschen sollten. Bitte schicken Sie uns hierzu eine Bestellung unter Angabe Ihrer Kunden- und Kontaktdaten an sauerstoff.backoffice@loewensteinmedical.com.

Den Link zum Benutzerhandbuch finden Sie hier.

Die Flugzulassung finden Sie direkt auf dem Gerät. Bitte informieren Sie Ihre Fluggesellschaft rechtzeitig über die Mitnahme des Gerätes.

Alle wichtigen Downloads auf einen Blick.

Sie benötigen weitere Anleitungen, Produktdatenblätter oder Hinweise?
Die finden Sie in unserem umfangreichen Downloadbereich.

Weitere Downloads

Weitere Meldungen

Erfahren Sie mehr über neue Produkte, Ideen, Themen und Services.
Diese finden Sie in unserem ausführlichen Bereich für Neuigkeiten.

Zu unserem Newsbereich

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Wir sind immer für Sie da.

Jetzt Kontakt aufnehmen.
employee customer saz counter
Finden Sie Ihr Schlaf-Atem-Zentrum.
E-Mail: info@loewensteinmedical.com
Telefon: +49 2603 9600-0